4. Deutsche Betriebssportmeisterschaften

im Tischtennis in Neunkirchen 2004


Die erfolgreiche Vertretung des FVTT-Berlin!

Kein Spieler oder Spielerin fuhr ohne eine Medaille nach hause!

 

Alle Teilnehmer der Berliner Vertretung


 

Mannschafts-Doppel-Sieg NV1* für Berlin

Fitzlaff-Kowalski-Schaffarczyk (Platz 1) und Löbel-Hickstein-Wegner (Platz 2)


Deutscher Betriebssportmeister 2004 im Einzel NV3***:

Gerhard Löbel   (VSG Gurason Berlin)

Wie im Vorjahr ein sehr spannendes Finalspiel. Wiederum nach einem 0:2 Satzrückstand konnte das Satzverhältnis durch den sicheren Gewinn des 3. und eines sehr knappen 4. Satzes in der Verlängerung wieder ausgeglichen werden. Im 5. und entscheidenden Satz konnte dann endlich das eigene Spiel durchgesetzt werden und führte letztendlich zum sicheren Satzgewinn und damit Gesamtsieg.

 

Herren Einzel NV3***:  Sieger Gerhard Löbel (VSG Gurason Berlin) – 3.Platz – 2. Platz


Viermaliger Goldmedaillen-Gewinner NV1*:       Martin Kowalski mit Katja Fitzlaff

Einzel / Doppel / Mixed / Mannschaft – mehr geht nicht!


Herren-Doppel NV2**:            Gerhard Löbel           Ulrich Schaffarczyk

Die Vorjahressieger der NV2** sind leider gegen die beiden späteren Finalisten in der eigenen Vorrunden-Gruppe jeweils in der Verlängerung des 5. Satzes als Gruppen-Dritter trotz starker Gegenwehr ausgeschieden.


Alle Ergebnisse auf einen Blick!

Jetzt aber schnell ...Ergebnisse der 4. Deutschen Betriebssportmeisterschaften ... klickt mich mal!


Erklärung:

NV1*= Nicht-Vereinsspieler 18-35 Jahre    NV2** = Nicht-Vereinsspieler 35-45 Jahre    NV3*** = Nicht-Vereinsspieler 45-55 Jahre   NV4****= Nicht-Vereinsspieler ab 55 Jahre

Email schreiben an "Gurason"                              zum Gästebucheintrag Gästebuch          Besucher seit 01.07.2002